Datenschutzerklärung der App “Löwenbündel”

Wir freuen uns darüber, dass Sie unsere App “Löwenbündel” nutzen. BS|ENERGY nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Daher ist es unser Ziel, Ihnen die bestmögliche Transparenz und Kontrolle über Ihre Daten zu geben. Hier beschreiben wir Ihnen, welche Daten bei der Nutzung der App erhoben und verwendet werden und stellen Ihnen die generellen Informationen zum Datenschutz zur Verfügung.

1. Verantwortlicher

Der Verantwortliche im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

Braunschweiger Versorgungs-Aktiengesellschaft & Co.KG Taubenstraße 7
38106 Braunschweig
Deutschland

Tel.: 0531 / 383 – 8000
E-Mail: service(at)bs-energy.de

2. Datenschutzbeauftragter

Sofern Sie Fragen zur Datenverarbeitung bei BS|ENERGY haben, ist unser betrieblicher Datenschutzbeauftragter für Sie unter den folgenden Kontaktdaten erreichbar:

Braunschweiger Versorgungs-Aktiengesellschaft & Co.KG Datenschutzbeauftragter
Taubenstraße 7
38106 Braunschweig

Deutschland
E-Mail: datenschutz(at)bs-energy.de

3. Allgemeines zur Datenverarbeitung

3.1 Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung der funktionsfähigen App sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Eine genauere Beschreibung des einzelnen Umfangs finden Sie unter Ziffer 4. Dienste und Services

3.2 Speicherdauer

Die personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

3.3 Sicherheit der Verarbeitung und Vertraulichkeit

Wir haben angemessene technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns, als auch von unseren externen Dienstleistern beachtet werden. Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Kommunikation und Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. TLS/SSL).

3.4 Ihre Rechte

Hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten haben Sie gegenüber unserem Unternehmen die folgenden Rechte:

  • Recht auf Auskunft,

  • Recht auf Berichtigung oder Löschung

  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung

  • Recht auf Datenübertragbarkeit.


Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.

4. Dienste und Services

Wir bieten über die App “Löwenbündel” verschiedene Dienste und Services an, die wir Ihnen wie folgt beschreiben:

4.1 Feedback

Nutzer haben die Möglichkeit, Feedback in Bezug auf die App an BS|ENERGY zu übermitteln. Hierfür wird das Tool Google Forms verwendet. Um gemeldete Fehler nachvollziehen zu können, muss der meldende Nutzer das Betriebssystem des Endgeräts angeben, bei dem der Fehler aufgetreten ist. Darüber hinaus können die Nutzer folgende personenbezogene Daten auf freiwilliger Basis zur Verfügung stellen: Email-Adresse oder Telefonnummer, weitere Angaben zum Endgerät (Hersteller, Modell, Generation), Software-Version, App-Version.

Die Daten dienen ausschließlich der Behebung gemeldeter Fehler bzw. der Kontaktaufnahme, um gemeldetes Feedback besser nachvollziehen zu können. Die gesammelten Daten werden nach Bearbeitung des Feedbacks gelöscht und zu keinem anderen, als den hier genannten Zweck, verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge der Übersendung übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Das berechtigte Interesse liegt darin das Feedback zu nutzen, um Fehler effizient und kundenorientiert beheben zu können.

4.2 Übermittlung von Zählerständen

Wir bieten unseren Kunden die Möglichkeit über unsere App den Zählerstand zu übermitteln. Hierfür nutzen wir den Dienst Google Forms. Die Daten werden dabei in eine Eingabemaske eingegeben und an uns übermittelt und gespeichert. Folgende Daten werden bei der Nutzung verarbeitet:

  • Kundenstamm- und Kontaktdaten (Name, Adresse)
  • Zählernummer
  • Zählerstände und Verbrauchsdaten
  • ggf. Foto vom Zähler

Die Rechtsgrundlage für die Übermittlung der Zählerdaten und die damit verbundene Verarbeitung insbesondere Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt zur Vertragserfüllung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO

4.3 Gewinnspiele

BS|ENERGY veranstaltet gelegentlich Gewinnspiele, an denen Sie, auch wenn Sie nicht bei uns Kunde sind teilnehmen können. Wir verarbeiten Ihre in Zusammenhang mit dem Gewinnspiel erhobenen personenbezogenen Daten (Anrede, Name, E-Mailadresse, Anschrift) zur Durchführung des Gewinnspiels.
Die Rechtsgrundlage für die Durchführung des Gewinnspiels und damit verbundene Verarbeitung insbesondere Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Die im Zusammenhang mit einem Gewinnspiel erhobenen Daten benötigen wir, damit Sie an unserem Gewinnspiel teilnehmen und wir einen Gewinner ermitteln können. Darüber hinaus benötigen wir die Daten, um im Falle eines Gewinns Kontakt mit Ihnen aufnehmen zu können. Wir speichern Ihre im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel erhobenen personenbezogenen Daten bis zur Beendigung des Gewinnspiels.

4.4 Verlinkungen auf eigene Websites

Um Ihnen die gesamte Bandbreite unserer Dienstleistungen und Informationen zur BS|ENERGY Gruppe zur Verfügung zu stellen, verlinken innerhalb des Löwenbündels auf eigene Websites. Dort gelten die jeweiligen Datenschutzerklärungen.

5. Dienste von Drittanbietern

Für verschiedene Funktionen und Nutzungen verwenden wir Dienste von Drittanbietern, die in die App eingebunden sind.

5.1 Google Forms (Google Workspace)

Für die Erstellung und Durchführung von Feedbacks, Gewinnspielen und die Übermittlung von Zählerständen verwenden wir Google Forms in der professionellen Version von Google Workspace. Die mit einem Google Forms Formular erhobenen Daten werden auf einem von Google für uns bereitgestellten Cloud Speicher, „Google Drive“, gespeichert.

Nähere Informationen über die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Google Forms und Google Drive können Sie den Datenschutzhinweisen von Google ( https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/) und den Informationen zur 

Datenschutz-Grundverordnung und Googles Cloud Diensten (https://cloud.google.com/security/gdpr?hl=de) entnehmen. Anbieter ist sind die Google Ireland Limited Gordon House, Barrow Street Dublin 4 Irland und ihre Muttergesellschaft die Google LLC 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

5.2 Google Maps

In der App nutzen wir den Kartendienst Google Maps. Der Zweck der Verarbeitung besteht darin, Ortsangaben, die wir angeben, übersichtlicher darzustellen und es Ihnen zu ermöglichen die Lage und die Erreichbarkeit der Orte besser nachvollziehen zu können. Grundsätzlich können hierbei insbesondere IP-Adressen und Standortdaten erfasst werden.

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung der personenbezogenen Daten sind Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO für den Standort und für die übrigen Informationen Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Die Erfassung der Standortdaten kann in den Einstellungen Ihres Mobilgeräts deaktiviert werden.

Nähere Informationen über die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Maps können Sie den Datenschutzhinweisen von Google ( https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/) und den Informationen zu Google Maps (https://cloud.google.com/maps-platform) entnehmen. Anbieter sind die Google Ireland Limited Gordon House, Barrow Street Dublin 4 Irland und ihre Muttergesellschaft die Google LLC 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

5.3 Google Firebase (Analyse)

Unsere App verwendet Google Analytics for Firebase und Firebase Crashlytics. Firebase ist Teil der Google Cloud Platform und stellt Dienste zur Verfügung, die unter anderem zur Verbesserung der Entwicklung der App verwendet werden. Zu den analysierten Daten gehören die Anzahl der Nutzer und Sitzungen, die Sitzungsdauer, Betriebssysteme, Gerätemodelle, Region, Erstmalige Starts, App-Ausführungen, App-Updates und In-App-Käufe.

Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für statistische, anonyme Auswertungen und helfen uns die Nutzung der App besser zu verstehen, so dass erkennbar wird, wie unser Angebot entsprechend verbessert werden kann. Die Einbindung erfolgt auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Artikel 6 Absatz 1 S. 1 lit. f DSGVO. Sie erfolgt, um unsere App nutzerfreundlicher und interessanter zu gestalten.

Nähere Informationen über die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Google Firebase können Sie den Datenschutzhinweisen von Google Firebase (firebase.google.com/support/privacy/) entnehmen. Anbieter sind die Google Ireland Limited Gordon House, Barrow Street Dublin 4 Irland und ihre Muttergesellschaft die Google LLC 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

6. Social Media

Wir betreiben Profile auf Plattformen von Drittanbietern, insbesondere im Bereich Social Media. Die Drittplattformen erheben und verarbeiten die Daten der Nutzer eigenständig. Hiervon umfasst ist auch das Setzen von Cookies zur Analyse des Nutzungsverhaltens durch die Drittanbieter. Auf die datenschutzrechtlichen Bestimmungen und Einstellungen haben wir keinen Einfluss.

6.1 Facebook

In unserer App sind Verweise (Links) auf das externe soziale Netzwerk Facebook enthalten. Dieses soziale Netzwerk wird ausschließlich von Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA betrieben. Die Verweise sind durch das Facebook-Logo kenntlich gemacht. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/

Die den Verweisen von Facebook zugewiesenen Funktionen, insbesondere die Übermittlung von Informationen und Nutzerdaten, werden nicht bereits durch das Besuchen unserer Webseite aktiv. Erst wenn Sie den Verweis anklicken, werden die Facebook-Plugins aktiviert. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

6.2 Instagram

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland. Die den Verweisen von Facebook zugewiesenen Funktionen, insbesondere die Übermittlung von Informationen und Nutzerdaten, werden nicht bereits durch das Besuchen unserer Webseite aktiv. Erst wenn Sie den Verweis anklicken, werden die Instagram-Plugins aktiviert. Instagram erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram unter: https://help.instagram.com/519522125107875

6.3 Youtube

Wir binden an manchen Stellen unserer App Videos ein. Hierfür verwenden wir die Videodienste Youtube. Wenn Sie ein Video aufrufen, lädt der Videodienst den entsprechenden Inhalt des Videos herunter. Sollten Sie dabei in Ihrem Nutzerkonto von Youtube eingeloggt sein, kann der Videodienst die Information, dass Sie die unsere Seite besucht haben mit Ihrem Konto verknüpfen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung sind unsere berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO, das Bereitstellen von Videoinhalten in unserer App.
Der Zweck der Verarbeitung ist das Bereitstellen von Videoinhalten in unserer App. Wenn Sie eine entsprechende Übermittlung Ihres Nutzerverhaltens an Vimeo oder Youtube nicht wünschen, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Internetseiten aus Ihren Nutzerkonten ausloggen.

Informationen zum Datenschutz bei Youtube erhalten Sie unter:

https://www.youtube.com/intl/de/about/policies/#community-guidelines

7. Externe Webseiten

In der App verlinken wir auf Inhalte von Drittanbietern mit denen wir zusammenarbeiten. In diesen Fällen wird der Inhalt im Webviewer der App angezeigt. Für externe Links zu fremden Inhalten können wir dabei trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen. Es gelten die jeweiligen Datenschutzbestimmungen der Drittanbieter.